Home » Thema Werkstoffe

Thema Werkstoffe

  • Metallisches Papier: Papiertechnologisch verarbeitete Sinterpapiere (Kupfer und Edelstahl); kleines Bild links oben: Poröse papierabgeleitete Edelstahlstruktur 1.4404 (nach Sinterung), Gesamtporosität ca. 70 %

Innovatives metallisches Papier entwickelt

Durch Kombination der Eigenschaften von Papier und Metall ist es Forschern des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden in Zusammenarbeit mit der Papiertechnischen Stiftung in Heidenau gelungen, ein leichtes, flexibles und gleichzeitig festes Material [...]

  • Thema Thermoplastische Verbundwerkstoffe: Beispiel eines Flugzeugbauteils aus thermoplastischen Verbundwerkstoff, der auf die herkömmliche Weise mit metallischen Elemeneten verbunden wurde. Quelle: University of Twente

Thermoplastische Verbundwerkstoffe für die Luftfahrt

Eine neue, leistungsstarke Verbindungsmethode für leichtgewichtige Konstruktionen mit thermoplastischen Verbundwerkstoffen hat Yibo Su im Rahmen seiner Promotion an der University of Twente entwickelt. Seine Forschungsergebnisse werden ihre Anwendungsmöglichkeiten erweitern. Und die Industrie kann die nächste [...]

  • Neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute

Neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute

In Zusammenarbeit mit einem Team aus internationalen Wissenschaftlern konnten Photovoltaik-Forscher des Forschungszentrums Jülich neuartige organische Solarzellen entwickeln, die eine gesteigerte Energieausbeute möglich machen. Dabei kommen Materialien aus speziellen Molekülen zum Einsatz, die gleich mehrere Vorteile gegenüber den bislang verwendeten [...]

  • Perowskit-Photovoltaik

Perowskit-Photovoltaik verspricht Rekord-Effizienzen

Spitzenforscher aus ganz Deutschland folgten der Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und stellten im ZAE Bayern in Würzburg ihren Wissensstand zum Top-Thema Perowskit-Photovoltaik vor. Das breit gefächerte Themenspektrum reichte von der Materialwissenschaft bis [...]

  • Neue Materialien für die Energiewende: Dr. Mariya E. Ivanova (l.) demonstriert Forschungsstaatssekretär Thomas Rachel (3. v.r.) die Arbeiten im Projekt ProtOMem. Mit dabei: Prof. Olivier Guillon (2.v.l.) , Dr. Jesus Gonzalez (3.v.l.), Prof. Joachim Mayer (2.v.r.) und Prof. Harald Bolt (r.). Copyright: Forschungszentrum Jülich

Neue Materialien aus Jülich für die Energiewende

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert zwei Projekte des Jülicher Instituts für Energie- und Klimaforschung zur Energiewende mit rund 2,6 Millionen Euro. Der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Rachel MdB überreichte dazu im Forschungszentrum Jülich [...]

  • Thema Additive Fertigungsverfahren: In einem Fertigungsschritt (ohne Fügen) hergestellte Planetengetriebe. © Fraunhofer IWS Dresden

Additive Fertigungsverfahren: High-Tech aus Dresden

Additive Fertigungsverfahren ermöglichen die Herstellung von Bauteilen direkt auf der Basis von digitalen Konstruktionsdaten durch schichtweisen Werkstoffaufbau; häufig wird dieser Prozess daher auch als 3D-Druck bezeichnet. Anders als bei konventionellen Herstellungsverfahren werden dazu keine Werkzeuge [...]