Home » Thema Materials

Thema Materials

  • Unter Wasser lässt sich der in der Natur weitverbreitete Salvinia-Effekt nun künstlich auf Oberflächen von ansonsten tiefschwarzen Kohlenstoffnanoröhren realisieren. (Quelle: TU Darmstadt / AK Schneider)

Erstmals Salvinia-Effekt in nanostrukturiertem Kohlenstoff realisiert

Forscher der TU Darmstadt und der Universität Bonn haben Kohlenstoffmaterialien so modifiziert, dass sie unter Wasser auf ihrer Oberfläche eine permanent eingeschlossene Luftschicht anlagern können. Diese in der Natur als Salvinia-Effekt bekannte Eigenschaft kann zukünftig [...]

  • Thema Kristallwachstum – Symbolbild (Quelle: pixabay.com)

Erstmals nicht-klassisches Kristallwachstum nachgewiesen

Ein Experiment an der Universität Konstanz kann nicht-klassisches Kristallwachstum nachweisen. Das Ergebnis hat Konsequenzen für Grundlagenforschung und Anwendung. Das klassische Lehrbuchwissen besagt: Kristalle wachsen, indem sich Atome beziehungsweise Moleküle Schicht für Schicht auf einer bestehenden [...]

  • Thema Nano-U-Boot – Quelle: Wiley-VCH / Composing: TM 2.0

Nano-U-Boot mit Selbstzerstörungs-Mechanismus

Nanomediziner forschen nach Systemen, die quasi als Nano-U-Boot ihr Ziel selbst suchen, und Arzneien genau dort freisetzen, wo diese wirken sollen. Ein Team von niederländischen Wissenschaftlern hat jetzt einen Nanomotor entwickelt, der genau diese Funktionen erfüllt: [...]

  • Thema Bakterieller Geruchssinn – Mechanismus der Signalübertragung durch das NarQ-Protein (Quelle: Ivan Gushchin, Moscow Institute of Physics and Technology)

Bakterieller Geruchssinn: Mechanismus entdeckt

So genannter bakterieller Geruchssinn könnte ein Ansatz für einen künftigen Ersatz konventioneller Antibiotika werden. Diese Wirkstoffe würden die Bakterien nicht abtöten, sondern ihnen lediglich Signale zuführen, die sie für den menschlichen Körper harmlos machen würden. [...]

  • Thema Sonic-catch – Partikel fangen mit Ultraschall: Das Foto zeigt das Ultraschallgerät zum Festhalten und Untersuchen lebender Zellen (Quelle: TU Wien)

Sonic-catch – Partikel fangen mit Ultraschall

Wie lassen sich lebende Zellen in Flüssigkeiten zwecks Untersuchung festhalten? Am besten gelingt das mit stehenden Ultraschallwellen. Die TU Wien präsentiert auf der Messe „Labvolution“ erstmals dem interessierten Fachpublikum Sonic-catch und Sonic-wipe – zwei kleine [...]

  • Thema Kohlendioxid – Einbau einer Hochtemperaturfestoxidzelle-Probe in den Teststand. Quelle: Forschungszentrum Jülich / Regine Panknin

Kohlendioxid – vom Klimakiller zum chemischen Rohstoff

Man nehme das schädliche Treibhausgas Kohlendioxid und verwandle es mithilfe regenerativ erzeugten Stroms in eine universelle Basis für die Herstellung von Kraftstoffen und die chemische Industrie. Das ist, stark verkürzt, das Ziel einer Gruppe von [...]