Schnell und präzise arbeitende Maschinen sind in der modernen Metallverarbeitung und im Maschinenbau grundlegende Voraussetzung im Wettbewerb. Technische Grundlage dafür sind modernste EtherCAT-fähige Maschinensteuerungen. Der Steuerungsspezialist Schleicher Electronic setzt hier nun mit seiner bewährten Steuerung „ProNumeric XCx800“ auf Echtzeit-Ethernet bei höchster Flexibilität und High-End-Funktionalität.

EtherCAT – leistungsfähig und weltweit etabliert

EtherCAT hat sich weltweit als leistungsfähiges Netzwerk bei führenden Komponentenanbietern etabliert. Daher bietet Schleicher seine bewährte Steuerung „ProNumeric XCx800“ nun auch mit EtherCAT an. Der Clou: die XCx800 bewahrt dem Nutzer ein hohes Maß an Flexibilität. Denn anders als bei herkömmlichen Steuerungen entscheidet der Anwender selbst, welches User Interface die Maschine hat und welche Antriebe verwendet werden.

Bislang hatte Schleicher die Steuerung mit Sercos angeboten. Diese Option bleibt auch zukünftig bestehen, denn die Realisierung von EtherCAT erfolgt mit der gleichen Hardware. Sercos und EtherCAT sind steckerkompatibel und können anhand kleiner Anpassungen durch Schleicher in der Konfiguration ausgetauscht werden. Maschinenbauer sind damit frei in der Auswahl und Kombination von Komponenten.

Mehr Speicher und erweiterbar

Weitere Vorteile: Die „ProNumeric XCx800“ mit EtherCAT verfügt über einen größeren RAM-Speicher, der zukünftige Erweiterungen ermöglicht. Zudem unterstützt die aufgerüstete Steuerung das weit verbreitete Profil EOE (EtherNet over EtherCAT) und ist mit nahezu allen EtherCAT-fähigen Antrieben kompatibel. Neben den Standard-I/Os können auch weitere Komponenten direkt an EtherCAT betrieben werden, beispielsweise Ventil-Inseln oder Hydraulik- und Laserkomponenten. Unterstützt werden weiterhin bis zu 32 interpolierende Achsen, Antriebssteuerung und Diagnosefunktionen.

Bereits 2013 hatte Schleicher seine Maschinensteuerung „ProNumeric XCI600“ mit EtherCAT  aufgerüstet. Nun soll nach der XCx800 auch noch die „ProNumeric XCx1200“ folgen.

Über Schleicher Electronic:
Schleicher Electronic ist einer der führenden und der einzige mittelständisch orientierte Anbieter von Automatisierungslösungen mit eigenem NC-Kern für den Maschinen- und Anlagenbau. Seit der Unternehmensgründung 1937 steht Schleicher für Qualität, Innovation und Erfahrung: Was 1958 mit der Erfindung des multifunktionalen Zeitrelais begann, setzte sich 1985 über die Entwicklung des eigenen NC-Kerns bis hin zu der heutigen Programmierung und Fertigung kundenspezifischer Steuerungssystemen fort. Das Traditionsunternehmen setzt hierbei seit Jahrzehnten auf den Wissenschafts-Standort Berlin; Kooperationen mit international bekannten Forschungseinrichtungen sichern immer neue Impulse in der Entwicklung und so den entscheidenden Vorsprung bei komplexen industriellen Anwendungen. Zu den vier Kernkompetenzen zählen hochperformante Steuerungssysteme, Relais, Electronic Engineering Services (EES) und Electronic Manufacturing Services (EMS). Schleicher Electronic fertigt ausschließlich am Standort Berlin und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. Die Lösungen sind weltweit im Einsatz. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, BMW und die Sick AG.

Weitere Informationen:
Schleicher Electronic
www.schleicher.berlin

Bildhinweis:
Quelle: Schleicher Electronic

18.07.2016